Hilfedatei

    Ich benutze Delphi Berlin 10.1.

    Wenn ich eine Hilfedatei öffne, öffnet sich zwar die entsprechende Seite, aber sie öffnet sich nicht ganz.
    Dadurch bleibt das Inhaltsverzeichnis auf der linken Seite Dunkel.
    Erst wenn ich auf viereckige Kästchen rechts oben in der Ecke klicke, öffnet sich die Hilfe ganz und das Inhaltsverzeichnis wird angezeigt.
    Meine Frage ist, wie kann ich beim öffnen einer Hilfeseite die Seite so beeinflussen, dass sie sich ganz öffnet.

    Gruß Gringo ?(
    Hallo haentschman,
    hier die verlangten Daten:

    Windows 10 64 Bit,
    Format der Hilfe *.chm
    In den Uses in Form1= HTMLHelpViewer;
    Aufruf der Hilfe z.B. = Application.HelpContext(250);
    In Form1.FormCreate=
    chmFile := lpf+'Haus & Wohnungskosten-Hilfe.chm';
    Application.HelpFile := lpf+'Haus &Wohnungskosten-Hilfe.chm';

    gringo
    Ewigkeiten nicht mehr verwendet... Gab's da in dem CHM-Tool nicht die Möglichkeit, die Größe und die Position des Hilfefensters fest zu legen? Wenn ich mich recht entsinne, war die Standardgröße klein, ausgelegt für Auflösungen 1024 * 768...

    Grüße
    Mikhal
    Computer erleichtern die Arbeit -
    und die Welt ist eine Scheibe!
    Hallo haentschman,
    hier die verlangten Daten:

    Die Hilfedatei lässt sich nicht hochladen.
    Fehler: Die Datei hat eine falsche Endung.
    In Bild 1 ist das Inhaltsverzeichnis verdeckt.
    Wenn ich dann in das viereckige Kästchen rechts oben klicke erscheint Bild2.
    Wenn ich die Hilfedatei ausserhalb des Programms öffne ist alles OK.
    Die schwierigkeiten erscheinen nur im Programm.

    gruss gringo
    Bilder
    • Hilfe1.jpg

      118,27 kB, 1.010×776, 31 mal angesehen
    • Hilfe2.jpg

      127,31 kB, 1.024×768, 25 mal angesehen
    Moin... 8o
    Die Hilfedatei lässt sich nicht hochladen.
    Fehler: Die Datei hat eine falsche Endung.

    Versuche mal die CHM zu zippen. Da geht das mit dem Hochladen. 8)

    Wenn ich die Hilfedatei ausserhalb des Programms öffne ist alles OK.
    Die schwierigkeiten erscheinen nur im Programm.

    Da hätte ich keine Idee...sorry. :/
    Hallo,
    erst einmal vielen Dank für die Hinweise.
    Die Hinweise auf die Hilfe kann ich in meiner Version nicht finden.
    Scheint auch ein anderes Programm zum erstellen der Hilfe zu sein.
    Aber ich denke daran kann es nicht legen.
    In Delphi 6 Prof. wurde die Hilfe immer korrekt angezeigt, egal wie groß das Fenster war.
    Wenn man die Hilfedatei außerhalb vom Programm öffnet, funktioniert alles einwandfrei.
    Das Problem muss in Delphi Berlin 10.1 liegen.
    Denn nur dort treten die Probleme auf.
    Das geht schon los, wenn man Formulare auf „StayOnTop“ setzt.
    Dann wird die Hilfeanzeige vom Formular überdeckt.
    Das war in Delphi 6 Prof. auch nicht so. Da wurde die Hilfe über dem Formular geöffnet.
    Was ja auch Sinn macht.

    Also irgend etwas läuft in Delphi
    Berlin falsch oder ich habe irgend etwas nicht richtig eingestellt.
    Es sind doch sicher viele unter euch die mit Delphi Berlin arbeiten.
    Wie klappt es da mit der Hilfe????
    Ich freue mich auf eure Antworten. ;)

    gringo
    Das Problem muss in Delphi Berlin 10.1 liegen.

    Das bezweifle ich. :huh: Eine CHM ist eine Datei die kompilierte HTML Dateien enthällt. Die funktioniert auch ohne Delphi. Vieleicht sind Parameter beim Aufruf in Delphi einen Tuck anders.
    Ich tippe eher auf W10 und der Anzeige des Fensters. (siehe Mikhal)
    Hallo,
    ich erzeuge das CHM-File mit dem gleichen Programm.
    Ich finde nur nicht die Seite die du abgebildet hast.
    Was Windows 10 betrifft, wie haentschmann schreibt, so betreibe ich ja auch Delphi 6 Prof. unter Windows 10 und da läuft alles einwandfrei.
    Ist den niemand bei euch, der auch Delphi Berlin unter Windows 10 betreibt und der sagen könnte läuft bei Ihm einwandfrei oder es gibt auch da Probleme.
    Gruss gringo
    Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Hier auf der Arbeit habe ich nur Windows 7. Darüberhinaus habe ich mir bereits vor Jahren eine Form geschrieben, die über F1 aufgerufen wird und eine RTF-Datei anzeigt, die in Word bearbeitet wird. Für meine Zwecke reicht das. Ich schrieb ja oben bereits, dass ich schon lange nicht mehr mit HTML-Help arbeite.

    Grüße
    Mikhal

    PS: Wie sind denn eigentlich in den Projektoptionen die Manifesteinstellungen festgelegt (siehe Screenshot)?
    Bilder
    • Manifest.JPG

      37,57 kB, 603×285, 16 mal angesehen
    Computer erleichtern die Arbeit -
    und die Welt ist eine Scheibe!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mikhal“ ()

    Hallo Mikhal,
    Die Manifesteinstellungen sind die gleichen wie auf Deinem Bild.
    Es ist schon komisch.
    Bei meiner neusten Programmumstellung von Delphi 6 Prof. nach Berlin 10.1 verhält sich die Hilfedatei vollkommen korrekt. Sie wird ohne Einschränkung angezeigt.
    Das war bei meinen anderen Programmen nicht so.
    Warum das so ist, muss ich noch herausfinden.
    Vielleicht stoße ich ja durch Zufall auf den Fehler.
    Auf alle Fälle möchte ich mich bei allen die sich Gedanken zu meinem Problem gemacht haben bedanken.
    Gruß gringo