DataSnap SQLConnection Hostname ändern

    DataSnap SQLConnection Hostname ändern

    Hallo,

    ich habe eine DataSnap Anwendung bei der ich im Serverteil den Host flexibel ändern möchte.
    Wenn ich den Server starte zeigt er mir auch munter an, welchen Hostnamen ich gesetzt habe.
    So wechsele ich den Host:

    Delphi-Code

    1. SQLConnector.Connected := False;
    2. SQLConnector.Params.Values['HostName'] := aHostName;
    3. SQLConnector.Connected := True;


    Wenn ich nun von der Clientseite aus mich verbinde, verwendet der Server aber nicht mehr meine
    geänderten Verbindungseigenschaften sonder verwendet den ursprünglichen Host.
    Lasse ich den Hostnamen im Designeditor des SQLConnectors leer und setzte den Host erst zur Laufzeit
    und verbinde mich mit dem Server bekomme ich die Fehlermeldung, ich müsse einen Hostnamen eintragen.

    Kann man die Verbindungseigenschaften des Servers nicht mehr beim Starten des Servers ändern?

    Viele Grüße

    Elmar
    Verstehe ich das richtig: Du möchtest in Deinem Datasnap-Server den Hostnamen der Datenbankverbindung konfigurierbar machen? Falls dem so sein sollte: von welchem Typ ist denn SQLConnector?
    10 Minuten Nachdenken ersparen oftmals 10 Stunden Fehlersuche.
    Oh ja TSQLConnection :/, das Problem ist, dass genau das im Link beschriebene Procedere nicht funktioniert.
    Ich habe gestern eine Procedure in der Datenbank angelegt, die den Hostnamen der Datenbank zurück gibt.
    Rufe ich die Methode auf dem Server aus, bekomme ich den korrekten ausgewählten Hostnamen zurück,
    Verbinde ich mich nun mit dem Client, gibt dieser mir den ursprünglichen Hostnamen zurück, was eben der
    falsche Datenbankserver ist. Es scheint so, dass der Client die Verbindung speichert und nicht die im Server
    verwendete Verbindung verwendet.
    Beim suchen im Netz habe ich auch genau solche Probleme gefunden aber keine Lösung dazu.
    Es ist nicht korrekt, dass die Verbindungsdaten Clientseitig gespeichert werden, es ist so, dass
    ich die Verbindung im Server in der SQLConnetion Komponente definieren MUSS, ansonsten bekomme
    ich im Client eine Fehlermeldung. Mein Client verwendet immer die vordefinierte Verbindungseinstellung
    des Servers. Eine mittels SQLConnector.Params.Values['HostName'] := ... geänderte Verbindunseinstellung
    ignoriert der Client