Monitor abschalten unter Windows 10

    Monitor abschalten unter Windows 10

    Hallo,
    ich möchte meinen Monitor zu einer gegebenen Zeit an und Ausschalten. Der übliche Weg scheint nicht mehr so recht zu funktionieren. Also mit HWND_BROADCAST/Sendmessage/SC_MONITORPOWER.
    Schon aus meinem Dienst heraus scheint es nicht zu gehen(da wird's wohl an den Rechten liegen), ich habe da alternativ ein kleines Tool ausprobiert, "nircmd" nur zu meiner Überraschung kam nach dem Ausschalten nicht der tote Bildschirm sondern der Speerbildschirm. Was ist da los? Windows bekommt es doch auch über die Energieverwaltung hin, also muss man es doch auch programmieren können. Kann jemand helfen?

    Nachtrag:
    Jetzt hab ich grad bemerkt das diese "Sperrbildschirm" ja auch beim Abschalten über Windows kommt .... katastrophal ... ja und Sperrbildschirm ist eigentlich deaktiviert.
    ~~~~~ °;-< ~~~~~

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „CPX“ ()

    Ich habe heut, beim Kunden, aber leider ein komisches Verhalten festgestellt. War erst total verwundert weil ich es eigentlich getestet habe, konnte es dann im weiteren Verlauf aber reproduzieren. Folgendes:

    Der Monitor schaltet sich ab, das System läuft aber weiter (Firemonkey Fullscreen) wird nun der Monitor wieder angeschalten (HDMI) ist das Bild nicht mehr 16:9 sondern in der oberen linken Ecke, scheinbar 4:3. Die Elemente auf dem Bildschirm sind aber real noch an dem gleichen Ort. Das ist natürlich nicht gewünscht. Nach einem Tabwechsel (Registerkarten, da ich ja weiß wo die Buttons real sind) ist das Bild wieder normal.

    Ich hatte das gleiche Verhalten aber eigentlich seit letzter Woche getestet und das System lief ohne Problem eine Woche lang und ich hab nichts, absolut nichts verändert nur das das System nun eben nicht mehr bei mir steht :) Jetzt möchte ich natürlich mit einer Lösung nicht 5mal beim Kunden antanzen um zu sehen ob damit das Problem dann gelöst ist.

    Wird es nur am Neuzeichnen des Fullscreen-Formulares liegen oder was könnte es auch noch sein? Hat jemand noch eine Vermutung, damit ich gleich mehrere fliegen mit einer Klappe in einem Update erledigen kann. Wie gesagt durch einem Tabwechsel ist alles wieder normal.

    Nachvollziehen kann ich das Verhalten aber nicht ganz, liegt es an Windows, an meinem Programm oder am Monitor.
    ~~~~~ °;-< ~~~~~