Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 998.

  • Benutzer-Avatarbild

    VertScrollBox zur Laufzeit befüllen

    Delbor - - Komponenten (VCL)

    Beitrag

    Hi BerndG Stimmt, so wird ein Schuh draus. Im OnCreate meiner Hauptform rufe ich das Oncreate eines Datenmoduls auf. und wenn ich von diesem OnCreate per F7 weitersteppe, lande ich erstmal im Konstruktor des Datenmoduls und erst anschliessend in dessen OnCreate-Event. Mit F8 hingegen würde ich hingegen nur im OnCreate-Event landen, wenn da ein Haltepunkt gesetzt ist, ansonsten auf der nächsten Zeile des Hauptform.Create. Gruss Delbor

  • Benutzer-Avatarbild

    Programm mit DLL unter Win 10 startet nicht

    Delbor - - Sonstiges

    Beitrag

    Hi DeddyH Ups! Klar, da hab ich was gründlich verbuchselt! Gruss Delbor

  • Benutzer-Avatarbild

    Programm mit DLL unter Win 10 startet nicht

    Delbor - - Sonstiges

    Beitrag

    Hi DeddyH Zitat von DeddyH: „Und wieso sollte das dann eine AccessViolation verursachen?“ Weil eine Datei aus einem Userkontext geladen werden soll, die keine Schreibrechte im Programmeordner hat? Sollte ich mich irren, würde mich dies doch recht erstaunen. Gruss Delbor

  • Benutzer-Avatarbild

    Programm mit DLL unter Win 10 startet nicht

    Delbor - - Sonstiges

    Beitrag

    Hi zusammen Zitat von ismirschlecht: „Ein Delphiprogramm ruft statisch eine Delphi-DLL auf. Das wars auch schon, beim Starten knallts mit einer ungeheuer informativen "Acessviolation at blabla".“ Darf ich auch mal raten? Die DLL ist nicht die ursprünglich ausgelieferte und mit dem Programm installierte, sondern ein Update, das sich neu nicht mehr im Programmmordner befindet, sondern in User/... Und das ist der gerade angemeldete Windows-User ohne schreibrechte auf den Programmordner... Gruss Del…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Soko Wenn du eine separate Prozedur schreibst, um die Panels zu erstellen/zu platzieren, kannst du diese von überall her aufrufen. Du könntest Beispielsweise prüfen, ob ein bestimmtes Panel schon existiert und dieses createn,wenns nicht so ist. Anschliessend kannst du es platzieren. Der Efffekt: wenn du die Prozedur aus dem FormCreate heraus aufrufst, gibts die Panels ja noch nicht, und so werden sie erstellt. Wenn du andrerseits die Form und alle andern Komponenten erstellt und platziert has…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi SKO Zitat von sko: „ich habe eine VertScrollbox, die ich zur Laufzeit (beim Programmstart im OnShow der Form) mit vielen Panels befülle,“ Das OnShow-Event ist nicht der richtige Ort, um mehrere Komponenten - hier Panels - in einer Scrollbox zu createn. Schreib dir für diesen Vorgag eine eigene Prozedur und rufe dies aus dem FormCreate auf. Im OnShow-Event kannst du Positionen neu berechnen/anpassen (zB. nach einem Invalidate, bzw Resize) Gruss Delbor

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Gelmo Du vermutest richtig. Allerdings kommen da in Y-Richtung noch der für die Formularleiste reservierte Platz dazu. Kennst du diese Seiten schon? Da findet man zb. solches. Gruss Delbor

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Gelmo Ein Formular hat neben den Massen Width und Height auch die Masse ClienthWidth und und ClientHeight. Letztere sind die Innenmasse des Formulars, auf die sich Height und With der Labels oder anderer Komponenten beziehen Gruss Delbor

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi SevenValues Die Antwort heisst: virtuelle Pixel. Bevor du mich nun aber einliefern lässt: Guck mal hier. Oder bei den WebKrauts. Die entsprechenden Links auf Selfhtml finde ich zur Zeit nicht. Grundsätzlich wird damit allerdings in der Regel der Viewport des Browers, als eigentllich Browser.Clientwidth, angesprochen Diese Grösse ist allerdings direkt von der Geräteauflösung abhängig. Ich würde die Grundeinstellungen, die dir Delphi vorgibt, übernehmen - wenn du nicht ganz genau weisst, was du…

  • Benutzer-Avatarbild

    HTML Texte darstellen

    Delbor - - Komponenten (VCL)

    Beitrag

    Hi ism Zitat von ismirschlecht: „ich muß aus einer Datenbank Texte einlesen, die per HTML formatiert sind.“ Mit andern Worten: in der Datenbank sind Webseiten oder Teile davon gespeichert. Grundsätzlich nimmt HTML keine Formatierungen mehr vor; wenn der entsprechende HTML-String dennoch Formatierungen vornimmt, handelt es sich um seit längerem veraltetes HTML. Formatierungen jedwelcher Art werden heute (HTML 4.01, HTML5) ausschliesslich von CSS (Cascading Style Sheet) definiert. Dieses kann sich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi zusammen Auch ich möchte mich den Festtagswünschen meiner Vorredner anschliessen, auch wenn die eine Hälfte schon Geschichte ist! Rutscht gut, aber nicht zu feucht, ins neue Jahr! Thomas möchte ich für sein Engagement auch ganz herzlich danken! Ich bin seit einigen Monaten zwar wohl eher ein seltener Gast. Das hat allerdings nicht zuletzt damit zu tun, dass ich das CSS für meine geplante Webanwendung komplett überarbeite. Gruss und ein frohes neues Jahr Delbor

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi sko Zitat von sko: „Wie kann ich diese unendliche OnPaint-Kaskade unter Android verhindern?“ Indem du am Ende der Prozedur einen Boolean setzt und die Prozedure nur ausführst, wenn der nicht gesetzt ist. Dabei bleibt allerdings die Frage: wann setzt du den wieder auf false? Wenn sich der Focus verschiebt? Gruss Delbor

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi FritzCola Schau dir mal das Property StyleLookUp an. Da hast du eine ganze Menge Möglichkeiten! Gruss Delbor

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi slipstream Mit welchem DB-Framework arbeitest du? FireDac? Falls ja, schau dir mal diese Webinaraufzeichnung an. Upps - hab zu spät gesehen, dass du mit Lazarus arbeitest! Sorry! Gruss Delbor

  • Benutzer-Avatarbild

    Benutzeroberfläche meines Programms

    Delbor - - Sonstiges

    Beitrag

    Hi munir Schau dir mal die Eigenschaften einer Form im Obiektinspektor an. Da gibts eine, die heisst Color... Gruss Delbor

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi FXMaveric Zitat von FXMaveric: „Meine Formulare erhalten problemlos Nachrichten welche mit RegisterWindowMessage registriert wurden.“ Meinst du damit sowas wie SendMessage? Das ist doch eine Windowsprozedur. Und daher vermute ich mal - wie gesagt, ich hab noch nie damit gearbeitet - dass die nur Fenster erkennt/von Fenstern empfangen werden kann, die sich 'auf dem Desktop' befinden, nicht aber von Fenstern, die selbst ein Fenster als Parent haben. Aber eben: das ist nur eine Vermutung. Gruss …

  • Benutzer-Avatarbild

    HI FXMaveric Zitat von FXMaveric: „Die normalen Events (wie TNotifyEvent) können nur von einem Empänger abgefriffen werden“ Das stimmt nicht. Allerdings musst du dazu mit einer Liste arbeiten. Wie's genau geht, weiss ich jetzt nicht auswendig, aber in der DP gibts dazu einen Thread. Gruss Delbor

  • Benutzer-Avatarbild

    HI FXMaveric Zitat von FXMaveric: „Aber ist dieses Verhalten mit den Messages noch keinem aufgefallen?“ Ich verwende 'normale' Delphi-Events zur Kommunikation. Das Element, das eine Messsage abfeuern möchte ("Hey, TFoo hat sich verändert!") feuert das Event, und wer will (oder soll), fängt es auf. Einzig noch verwendete Alternative sind Propertys. Die eignen sich aber m.A. eher weniger, wenn ein Wert der Logikschicht sich bei Änderung sofort auf die Gui auswirken soll. Gruss Delbor PS: Crosspost…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi FXMaveric Bitte deklariere CrossPosts Zitat von FXMaveric: „Frames kann meines wissens nicht auslösen/eigentständig darstellen.“ Wie ist das genau zu verstehen? Wenn ein neuer TFrame angelegt wird, ist das ein 'Basisframe', der während der Programmlaufzeit unsichtbar bleibt. Sobald er aber angelegt worden ist, erscheint er in der Toolpalette unter 'TFrame', wo dir eine Liste der im Projekt erzeugten Frames angezeigt wird. Oder besser gesagt: die Liste wird dir angezeigt, wenn du auf TFrame in…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zugriffsverletzung bei Programmende

    Delbor - - Sonstiges

    Beitrag

    Hi sko Zitat von sko: „also das letzte Formular als drittes erzeugen lassen,“ Das tönt für mich danach, dass du aus diesem Formular kurz (?) vor dem Close auf die andern/eines der andern Formulare zugreifst. Werden diese andern Forms vor dem bewussten Fenster geschlossen, ist da nichts mehr, worauf zugegriffen werden kann, und so knallts. Wenn das Programm geschlossen werden soll, solltest du erst prüfen, ob alle Aufgaben ausgeführt worden sind (Event OnCanClose). Besser wäre es allerdings, wenn…