Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    ismirschlecht -

    Hat eine Antwort im Thema Umgang mit TNetHtttpClient verfasst.

    Beitrag
    Mahlzeit, @DeddyH: Ich habe gute Erfahrungen mit Curl gemacht, da funktionierts. Aber hie geht es um reine Delphiarbeit. Wie benutzt man die neue Komponente TNetHttpClient, wie authentifiziere ich mich richtig und wie bringe ich dem Clienten den…
  • Benutzer-Avatarbild

    DeddyH -

    Hat eine Antwort im Thema Umgang mit TNetHtttpClient verfasst.

    Beitrag
    Hilfreich wäre zunächst einmal ein Testclient außerhalb der IDE. Empfehlenswert sind z.B. Postman oder der Restlet-Client(Chrome-Plugin). Wenn man dann weiß, was der Server wie erwartet, kann man das in Delphi implementieren.
  • Benutzer-Avatarbild

    DragonsLear -

    Hat eine Antwort im Thema Umgang mit TNetHtttpClient verfasst.

    Beitrag
    Wie wäre es, sich mal damit zu beschäftigen was die Zeile bedeutet? Ab dem ? werden Parameter übergeben, die sichtbar sind. getrennt durch & Diese werden in PHP mit GET ausgelesen. POST Parameter sind Streams, diese tauchen nicht in den Adresszeilen…
  • Benutzer-Avatarbild

    ismirschlecht -

    Hat das Thema Umgang mit TNetHtttpClient gestartet.

    Thema
    Hallo, hier eine neue Frage. Internet ist leider Neuland, zumindestens in Delphi >:-D Ich will eine https:// POST Anfrage machen. Das Abfrageformat ist "application/x-www-form-urlencoded", das scheint ja die alte Syntax aus der Adresszeile der Browser…
  • Benutzer-Avatarbild

    DragonsLear -

    Hat eine Antwort im Thema StringGrid Durchsuchung funktioniert nicht richtig verfasst.

    Beitrag
    Zitat von ismirschlecht: „Ich ahme jetzt mal ein Forenmitglied nach, welches sich leider rargemacht hat: GRUNDLAGEN Na, wen ahme ich da nach ?“ Den, der zwar nicht mehr hier schreibt, aus pers. Gründen... aber immer noch mitliest :) PS: und immer…
  • Benutzer-Avatarbild

    Deliverenc -

    Hat eine Antwort im Thema StringGrid Durchsuchung funktioniert nicht richtig verfasst.

    Beitrag
    Danke für die Hilfe. Bei mir hat es etwas länger gedauert, da ich keine Zeit hatte aber es funktioniert jetzt,.
  • Benutzer-Avatarbild
    Unser Klient, die Treppenmeister GmbH, zählt mit über 90 Partnern und über 100 Treppenstudios in Europa zu den größten Herstellern von Holztreppen im Ein- und Zweifamilienhausbau und ist Deutschlands Treppenmarke Nummer 1. Seit 1975 wurden in der…
  • Benutzer-Avatarbild

    ismirschlecht -

    Hat eine Antwort im Thema https in Delphi 10.1 verfasst.

    Beitrag
    Hi, das habe ich verstanden und implementiert. Ein GET ist erfolgreich. War ja auch nur eine (ziemlich sinnfreie) Übung . Ich bin jetzt soweit, daß mich der Rechner annölt, wenn er die DLL's NICHT hat. Auch ein Fortschritt. ism
  • Benutzer-Avatarbild

    DeddyH -

    Hat eine Antwort im Thema https in Delphi 10.1 verfasst.

    Beitrag
    Ich habe mich vielleicht falsch ausgedrückt: der Server muss die Kombination von Route und Methode implementieren, sonst wird die Ressource nicht gefunden (Error 404). Die Resource merchant-api.bluecode.com/ping' ist also allem Anschein nach nur per GET…
  • Benutzer-Avatarbild

    ismirschlecht -

    Hat eine Antwort im Thema https in Delphi 10.1 verfasst.

    Beitrag
    Mahlzeit, zum Stand der Singe: Ich versuche eine Testanfrage an der Server zu machen, mit https:// und POST Die DLL's habe ich mir besorgt. Allerdings sind etliche Schreiber der Meinung, die msvrt120.dll brauche man nicht. Egal, was ich mache,…
  • Benutzer-Avatarbild

    natraj -

    Hat das Thema Delphi-Entwickler/in in Bad Kissingen-Oberthulba gesucht gestartet.

    Thema
    Hallo! Kurz zu mir: Ich arbeite seit 13 Jahren im Institut Romeis, ein akkreditiertes Labor für die Getränke- und Lebensmittelindustrie in Bad Kissingen - Oberthulba. Seitdem entwickele ich das hauseigene Laborinformations-Managementsystem auf Basis…
  • Benutzer-Avatarbild

    ismirschlecht -

    Hat eine Antwort im Thema https in Delphi 10.1 verfasst.

    Beitrag
    Hallo, vielen Dank für die Antwort. Das löst erstmal ein Rätsel. Wenn ich den fernen Server per GET mit dem vorgeschlagenen URL "anpinge" kommt die gewünschte Testantwort zurück. Nun auf zum POST... :) ism
  • Benutzer-Avatarbild

    DeddyH -

    Hat eine Antwort im Thema https in Delphi 10.1 verfasst.

    Beitrag
    Wenn Du den Befehl über die Adresszeile des Browsers absetzt, ist das ein GET-Request. Ist dieselbe Route nicht auch für andere HTTP-Methoden wie POST konfiguriert, kommt eben ein 404, das ist bei REST-APIs völlig normal.
  • Benutzer-Avatarbild

    ismirschlecht -

    Hat eine Antwort im Thema https in Delphi 10.1 verfasst.

    Beitrag
    Neuester Stand: - ich benutze jetzt die Indys, Ver 10.6.2.5311 - ich will einen fernen Server "anpingen", das wird von unserem Praxispartner sogar so voergeschlagen, um die Funktionsfähigkeit des Servers zu Testen - dazu dient der Request …
  • Benutzer-Avatarbild

    ismirschlecht -

    Hat eine Antwort im Thema https in Delphi 10.1 verfasst.

    Beitrag
    Hallöle, bei meinem Projekt geht es um Geld (neue Bezahlform). Da würde ich im ersten Anlauf lieber den Delphi-komponenten zuneigen anstatt diesen Hobbykomponenten. ism